Angebot - Gruppenworkshops & Einzelsitzungen & Übungsgruppen

Gruppenworkshops

Gemeinsam mit Gleichgesinnten lernen Sie die praktische Anwendung von The Work. Kleine Gruppen (3 bis 4 Personen) ermöglichen es, Vertrauen aufzubauen und alle erhalten Raum, sich einzubringen. So gewinnen Sie Sicherheit, The Work im Alltag eigenständig umzusetzen.

  • 1- oder 2-Tagesworkshops, jeweils von 9 bis 17 Uhr.
  • 1 Tag = 180 CHF  /  2 Tage = 360 CHF  (inkl. Getränke und Snacks).
  • Workshops 1 Tag:
    - Aktualisierung demnächst
    - in der Regel DO und SA

  • Workshops 2 Tage - siehe Workshops Achtsamkeit & The Work.

Einzelsitzungen

Hier stehen Sie im Fokus. Ich begleite Sie im vertraulichen Rahmen, wenn Sie an einem Thema intensiv arbeiten möchten oder alleine nicht weiter kommen. Sie entscheiden, ob Sie eine einzige oder mehrere Einzelsitzungen wollen - ganz nach Ihren Bedürfnissen.

  • Termine nach Vereinbarung, jeweils 2 Stunden pro Sitzung.
  • 1 Sitzung = 200 CHF.

 

Übungsgruppen

Für Könnerinnen und Anfänger, welche gemeinsam 'worken' und sich über The Work austauschen wollen. 15 CHF Unkostenbeitrag.

An folgenden Donnerstagen, 19 - 21 Uhr:
- 23. Jan. 2020 / 27. Feb. 2020 / 26. März 2020 / 30. April 2020 / 28. Mai 2020 / 25. Juni 2020

- 27. Aug. 2020 / 24. Sept. 2020 / 29. Okt. 2020 / 26. Nov. 2020

 

 


Was sind The Work & Inquiry-based Coaching™

The Work

Was ist The Work

Belastende Gedanken oder Erlebnisse können Stress, Angst, Ärger oder Depression bewirken. Mit The Work hinterfragen Sie ihre 'Realität', Beziehungen und sich selbst, um so neue Perspektiven zu entwickeln.

 

Wie funktioniert The Work

The Work ist eine einfache und sehr offene Fragetechnik, welche hilft, Gedanken sowie die damit verbundenen Gefühle und Körperempfindungen zu erkennen. Probleme, negative Muster und Handlungsweisen werden von allen Seiten betrachtet und vertieft ergründet.

Dieses bewusste Wahrnehmen ist ein Prozess, welcher zu einer intensiven, ganzheitlichen Erfahrung führt, die Körper, Geist und Seele berührt.

 

Für wen ist The Work

Für alle Menschen, die gerne alleine, zu zweit oder in der Gruppe an sich und ihren Themen arbeiten wollen.

 

Inquiry-based Coaching (IBC)

Was ist IBC

IBC ist eine erprobte Methode, durch welche einem Schritt für Schritt einschränkende Handlungsmuster und daraus entstehende Hindernisse bewusst werden. Wenn Sie vorgefasste Meinungen über Realität, Beziehungen und sich selbst hinterfragen, eröffnen sich neue Sichtweisen. IBC ermöglicht Ihnen den Zugang zu neuen, oft überraschenden Lösungen mit konkreten Handlungsschritten.

 

Wie funktioniert IBC

IBC ist eine einfache Methode. Sie lernen in den Seminaren, diese eigenständig, mit einem Partner oder im Team anzuwenden. Mit IBC durchlaufen Sie fünf Phasen ...

  • Identifizieren: Welche Probleme und Situationen beschäftigen Sie?
  • Erforschen: Sie ergründen das Problem -  verbinden es mit Gefühlen und Gedanken.
  • Auswirkung: Sie erkennen, wie Sie mit dem Problem, und dabei mit anderen, vor allem aber mit sich selbst umgehen. Sie erkennen Gedanken- und Handlungsmuster, die ihr Leben beeinflussen.
  • Einsicht: Nun blenden Sie ihre negative Wertung des Problems aus. Wie wäre ihr Leben, ihre Befindlichkeit jetzt? Ergeben sich neue Möglichkeiten?
  • Handeln: Welchen nächsten Schritt tun Sie? Wie, wann, mit wem?

Es ist normal, wenn noch Unsicherheiten, Probleme übrig bleiben. Jetzt, da Sie die IBC-Methode kennengelernt haben, können Sie die fünf IBC-Phasen erneut und auch eigenständig durchgehen, um auch diese zu bearbeiten.

 

Für wen ist IBC
IBC ist für jede Person oder jedes Team, welche offen sind für eine wirkliche persönliche oder organisatorische Veränderung. Melden Sie sich für Gruppenworkshops oder Einzelsitzungen.